Qualität & Nachhaltigkeit

Merle-Marie Müller
Regionalmanagerin für Qualität und Nachhaltigkeit (TMV)

mobil: +49 151 5233 5987 
m.mueller@auf-nach-mv.de 

Sitz beim Tourismusverband Insel Usedom e.V.
Strandstraße 23 * 17459 Loddin * Deutschland

 

 

Projekt Modernisierungssprint MV – Qualität und Nachhaltigkeit

Zielsetzung und Projektvorhaben:

Der Modernisierungssprint mit den drei Themenfeldern Qualität, Nachhaltigkeit und Digitalisierung bietet viele Projektmaßnahmen, um die Abkehr von der Wachstumsfokussierung, die konsequente Ausrichtung auf qualitative Aufwertung, die nachhaltige Verstetigung und flächendeckende Digitalisierung touristischer Wertschöpfungsketten durchzusetzen. Durch die damit entfaltete Breitenwirkung fördert das Projekt die Entwicklung eines zukunftsfähigen, krisensicheren und resilienten Urlaubslandes Mecklenburg-Vorpommern.
Im Teilprojekt Qualität und Nachhaltigkeit werden diese Themen erstmals aktiv in einem strategischen Gesamtansatz bearbeitet und bei der Tourismusentwicklung klar fokussiert. Ziel ist die konsequente und langfristige Ausrichtung der touristischen Akteure zur Etablierung eines naturnahen und nachhaltigen Qualitätstourismus.

Quelle: https://www.tmv.de/modernisierungssprint-qualitaet-und-nachhaltigkeit/

Projektinhalte für die Insel Usedom

  • Entwicklung einer Seminarreihe für Vermieter von Ferienwohnungen/-häusern
  • Entwicklung eines Leitfadens für nachhaltige Tourismusbetriebe
  • Entwicklung von Seminaren zu QN-Themen für Leistungsträger
  • Tourismusakzeptanz: Sei Gast auf Deiner eigenen Insel
  • Überarbeitung und Ausweitung der Kriterien des Nachhaltigkeitsportals der UTG (In Zusammenarbeit mit Pauline Gabrisch, UTG)
  • Landesweiten Nachhaltigkeit-Stammtisch für Hotels
Entwicklung einer Seminarreihe für Vermieter von Ferienwohnungen/-häusern

In Arbeit

Entwicklung eines LEitfadens für nachhaltige Tourismusbetriebe

In Arbeit

Entwicklung von Seminare zu QN-Themen für Leistungsträger

In Arbeit

Tourismusakzeptanz: Sei Gast auf Deiner eigenen Insel

Die Aktion “Sei Gast auf Deiner eigenen Insel” vom 21.März bis 01. April 2021 war ein voller Erfolg mit vielen zufriedenen Gästen und teilnehmenden Partnern. Insgesamt wurden 60 Hotelübernachtungen, über 102 Gästen in den teilnehmenden Gastronomiebetrieben sowie 18 Wellnessgäste registriert.  

Daher wird “Sei Gast auf Deiner eigenen Insel” auch 2023 stattfinden. Den ganzen März 2023 lädt die Usedomer Tourismusbranche wieder Einwohner der Insel Usedom und der Stadt Wolgast ein, besondere Angebote und Veranstaltungen zu genießen und die Heimatinsel aus der Perspektive eines Urlaubsgastes neu zu entdecken. Diesmal wird die Aktion ausgeweitet auf alle Mitarbeitende von auf Usedom ansässigen Unternehmen sowie auf die Einwohner von Swinemünde. Alle Angebote werden ab Ende 2022 bei den teilnehmenden Partnern buchbar sein. 

Überarbeitung und Ausweitung der Kriterien des Nachhaltigkeitsportals der UTG (In Zusammenarbeit mit Pauline Gabrisch, UTG)

In Arbeit

Landesweiten Nachhaltigkeit-Stammtisch für Hotels

In Arbeit

Projektinformationen

Projektträger: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.
Projektlaufzeit: 26. April 2021 (vorzeitiger Maßnahmenbeginn) bis 31. Dezember 2023
Gefördert durch: das Land Mecklenburg-Vorpommern aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung