Mitgliedschaft im Tourismusverband Insel Usedom (TVIU)

Der Tourismusverband Insel Usedom ist die Interessenvertretung seiner Mitglieder. Der Verband unterstützt und begleitet die touristische Entwicklung der Insel Usedom als eine der wichtigsten Ferienregion im Deutschlandtourismus und schafft damit auch eine wesentliche Grundlage für die erfolgreiche ökonomische Arbeit der Unternehmen.

Er nimmt auf touristisch relevante Entscheidungen Einfluss und befördert in regionalen und Landesgremien die Belange des Tourismus der Insel Usedom. Der TVIU vertritt seine Mitglieder in allen Bereichen, die von allgemeiner und touristischer Bedeutung sind.

Zu den Aufgaben des TVIU gehören insbesondere:

  • Einflussnahme auf ein wirksames Destinationsmarketing und dessen Förderung
  • Innenmarketing
  • Lobbyarbeit
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Einflussnahme auf die Entwicklung und die Umsetzung der Qualitätsstandards
  • Information der Mitglieder und ihre aktive Einbeziehung in die Verbandsarbeit
  • Fortschreibung der Tourismuskonzeption Insel Usedom

Was spricht für eine Mitgliedschaft im TVIU?

1. Aktives Mitgestalten

Der TVIU bietet die Möglichkeit der Mitarbeit in den Arbeitsgruppen und damit die Möglichkeit der Einflussnahme auf die gemeinsame touristische Entwicklung der Insel Usedom und die Umsetzung von Erfordernissen und Erkenntnissen.

Aktuelle Arbeitsgruppen:

  1. Wellnessbeirat
  2. Arbeitsgruppe Leiter Eigenbetriebe
  3. Arbeitsgruppe Leitbild Insel Usedom

2. Informationen für Mitglieder

Der TVIU bildet den Organisationsrahmen, um die Interessen seiner Mitglieder zu vertreten und einen gemeinsamen Gedankenaustausch zu ermöglichen, u.a. zu folgenden Themen:

  • Touristische Infrastruktur
  • Destinationsmarketing
  • Tourismuskonzeption Usedom
  • Bäderregelung
  • Kurortegesetz
  • Fremdenverkehrsabgabe
  • Wellnesstourismus

Der TVIU organisiert Mitgliederveranstaltung zu aktuellen Themen oder Themen, die für die Mitglieder von enormer Wichtigkeit sind. Themenvorschläge sind jederzeit willkommen.

3. Zusammenarbeit mit Partnern:

  • Der TVIU ist u.a. Mitglied im Landestourismusverband Mecklenburg-Vorpommern (TMV) und vertritt dort insbesondere die Interessen der Insel Usedom. Darüber hinaus ist der Verband gemeinsam mit der UTG bestrebt, die Potentiale der überregionalen Vernetzung über den TMV zu nutzen.
  • Die Insel Usedom bringt sich daher auch aktiv in die Entwicklung der Urlaubswelten in MV entsprechend des neuen Marken- und Kommunikationskonzeptes MV ein.
    • Aktiv & Gesundheit
    • Familie & Kinder
    • Genuss & Kultur
    • Lifestyle & Trends
  • Zwischen dem TVIU und dem TV Vorpommern besteht eine enge Kooperation, um neue Produkte anbieten und voneinander profitieren zu können.
  • Zwischen dem TVIU und dem TV Vorpommern besteht eine enge Kooperation, um neue Produkte anbieten und voneinander profitieren zu können.
  • Diese und andere Kooperationen/Zusammenarbeiten sind wichtig, um touristische Ströme und Wege zu koordinieren und Alternativangebote zu
  • Der TVIU fördert gemeinsam mit dem Regionalverband der DEHOGA die Qualitätssicherung, d.h. die Umsetzung von Qualitätsstandards.
  • Der TVIU organisiert gemeinsame Aktionen um die Region für Fachkräfte attraktiv zu machen.
  • Denn vom Tourismus partizipieren alle, jeder auf der Insel Usedom hat mit Gästen zu tun, so z.B. auch Bäcker, Tankstellen, Autohäuser, Blumenläden, Garten- und Landschaftspflege, etc. Sie alle haben in ihrem Kundenkreis einen großen Anteil an Urlaubsgästen, der auch für diese Unternehmen von großer Bedeutung

4. Zusammenarbeit mit der Usedom Tourismus GmbH (UTG):

  • Die UTG vermarktet die Insel Usedom. Der TVIU ist ein wesentlicher Gesellschafter der UTG und damit auch Ideengeber zur Verbesserung der Vermarktung.

Fazit: Die Mitgliederzahl des TVIU entscheidet über die Durchsetzungskraft und die Leistungsstärke des Verbandes und damit über die größere Gewichtung in der tourismus- politischen Wahrnehmung der Belange der Mitglieder. Es ist wichtig, eine gemeinsame Kommunikationsstrategie zu entwickeln, strategische Ziele zu erarbeiten und mit einer Stimme zu sprechen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen